Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Johannes_BW1
Makronist

Hallo Roland,

Ich habe mir mal die Möglichkeiten meiner jetzigen Adaption angesehen. Mit den kurzen Brennweiten komme ich auf einen Bereich zwischen Unendlich und ca.25 cm. Der Maßstab liegt je nach Objektiv bei 2-3,5. Bei dem Elmaron ist der Mindestabstand etwa 1m, der Maßstab etwa 7,5 .

Mit einer Distanzhülse geht die Vergrößerung entsprechend hoch und der Schärfebereich implodiert dramatisch.

Ich habe mir in einer Fachgruppe für Projektionsobjektive Musteraufnahmen  angesehen. Dort sind die allermeisten mit Lichtstärken ab 2.5 aufwärts unterwegs. Ich glaube wenn man mit der Gestaltung übt geht da eine Menge.

Höhere Lichtstärken habe ich mir angesehen.. Die Preise sind da aus meiner Sicht völlig überzogen. Aber ab und zu gibt es auch da ein Schnäppchen, Aber da liegt es eher nahe ein Fotoobjektiv zu nehmen.

Grüße

Karl

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!