Agaphantus

Meine Lieblingsblume, wenn ich ehrlich bin weiß ich nicht was ich von diesem Foto halten soll. Irgendwie spricht es mich an, aber igrendwie auch nicht. Ich würde gerne diese Blüte festhalten,jedoch bin ich mir unsicher wie ich es am besten mache.Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Kommentare

Profile picture for user Toni
Makronist

Hi

im Lightroom auf die Blüte ein Radial-Filter-Auswahlkreis drauf setzen und versuchen den Blauton, an der Stellen wo weiß sein soll, zu reduzieren, dadurch kommt die Blume mehr zum Vorschein! Oder in Photoshop mit einem Auswahl, Selektive Farbkorrektur, die Cyantöne und/oder Blautöne mal probieren zu ändern. Das ganze im Sinne von Cyantopie!


Wäre so auf Anhieb meine Vorschlage


Liebe Grüße


Toni

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
Makronist

Grüß Dich,

da geht es mir jetzt genau so wie Dir :-). An dem Bild stimmt sehr viel, aber für mich nicht alles.
Ich mag es ja düster, aber Düsternis braucht Licht und Licht die Düsternis sonst wirkt es flau. Also zuerst die Knipse auf´s Stativ denn Du brauchst Deine Hände für das Licht. Es ist frikelig aber durchaus möglich einen kleinen Lichtstrahl auf die Blüte zu lenken. Du wirst sehen wie das dunkle Bild zu leuchten beginnt. Als zweites würde ich die Schärfe konsequent auf die Staubgefäße legen. Wenn die knackig sind, darf der Rest in der Unschärfe verschwinden. 

Servus
Wolfgang

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Wally,

du hast mittlerweile ja schon richtig gute Hilfe bekommen.Das ist doch toll.

Wenn man das Bild aufhellt sieht man erst die schönen Strukturen im Hintergrund.Ichhab das mal probiert. Den Bildaufbau finde ich jetzt gar nicht so schlecht. Die Blüte ist über dem blauen vorderen Bogen eingebettet .Die grünen Stängel bilden den Hintergrund. Das sieht gut aus. Deine Blüte schaut zwar aus dem Bild heraus, was mich hier jedoch  nicht so sehr stört.Wolfgangs Tipps solltest du unbedingt mal probieren. Ich glaube, das würde deinem Bild den Kick geben. Immer weiter probieren, Wally! Es lohnt sich dranzubleiben.

Vielleicht kannst du dieses mit der Bildbearbeitung noch aufhellen.Dazu hatte dir Toni ja  auch schon geschrieben.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß dabei und gutes Gelingen.;-)

Sei lieb gegüßt

von Gabi

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Wally,

anbei ,wie versprochen ,die Beispielbilder. Ich hab versucht die Blüten von hinten  durchleuchten zu lassen von der Abendsonne.  Die Hintergrundfarbe kommt von einen roten japanischen Ahorn.Ich habe die Bilder in LR auch etwas aufgehellt.Versuch doch deinen Topf so hinzurücken, dass es stimmig ist. Ich hoffe, deine Blüten sind noch nicht zu weit verblüht. Meine gehen erst auf.Bei der Hitze halten sie nicht lange.Leider kann ich dir keine schicken ;-)

Ich wünsche dir viel Erfolg dabei.

Liebe Grüße

Gabi

 

Profile picture for user Geli Decker

Hallo Gaby, ganz lieben Dank! Leider sehen meine nicht mehr gut aus, es sind nur noch einzelne Blüten gut. Sehr schöne Bilder, sehr harmonisch finde ich. Ich bleibe dran, sonst kommen sie ja nächstes Jahr wieder, die Blüten ☺️. 

Herzlichste Grüße 

Wally 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!