Großer Kohlweißling

Nachdem es mit der Schlupf-Beobachtung beim kleinen Kohlweißlingsei (trotz Gabi als Cheerleader) nichts geworden ist, (nach ein paar Tagen durchgehender Beobachtung habe ich schließlich bemerkt, dass das Ei "hinten unten" ein Loch hatte, die Raupe ist mir also entwischt!), habe ich nun eine neue Chance erhalten: Das Gelege des großen Kohlweißlings auf einem Kohlrabi! Hier denke ich, habe ich bessere Chancen, da der große Kohlweißling seine Eier in "Clustern" ablegt. Bei dem Bild habe ich mir nicht allzuviel Mühe gegeben, es dient lediglich der Dokumentation. ABM 10:1

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Uli,

jetzt habe ich aber ein schlechtes Gewissen. Du hast tagelang zwischen dem Kohlrabi gelegen? Oha, das ist hart.*grins

Aber nun geht es sicher besser, du hast jetzt  12 Möglichkeiten einen Treffer zu landen.:-)  Die Eier sehen aus wie kleine Maiskölbchen. Wieder sehr schön anzusehen. Ich muß sagen, gespannt bin ich schon, was du da so hinbringen wirst.;-)

Liebe Grüße

Gabi

PS. Gruß an deine Frau mit der Entschuldigung für`s Zeit stehlen ;-)

 

 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!