Versammlung im Wald

Leider habe ich keine Ahnung von Pilzen. Vielleicht kennt ja jemand aus der "Pilzfraktion" diese Schwammerl. Die "Großen" sind ca.1 mm hoch und wachsen auf Totholz einer Rosskastanie.

ABM 3,1:1

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Uli,

da hast du ja tolle Exemplare entdeckt. Das ist ein typischer Fall für Wolfgang ,Inga oder Frauke. Bin gespannt, ob sie dazu Infos haben und sie bestimmen können.

Ich wünsche dir einen schönen Abend.

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
Makronist

Grüß Dich Uli,

hach sind die schön! Ich würde mal sagen, "gekrönter Stängel-Becherling (Cyathicula coronata)". Ist aber nicht einfach, sucht Du mal bei Amazon nach Literatur zu Schleimpilzen. Da gibt es "Die Pilzthiere oder Schleimpilze , nach dem neuesten Standpunkte bearbeitet" Das Alter erkennt man an der Rechtschreibung, oder "Die Mycetozoen: Schleimpilze (1864)" also auch nicht das jüngste. Im Zweifel gehe ich immer davon aus das ich der Entdecker bin und denke mir einen Namen aus, den haben dann alle anderen zu benutzen  *lach laut*.

Servus
Wolfgang

 

Profile picture for user IngaEdel
Makronist

Hallo Uli,

ein toller Fund! Habe ich noch nie gesehen. Mich erinnern sie irgendwie an die Supertrees in Singapur.

Sehr schön auch, wie die Bokehblasen auf die Kelche niederzuriesen scheinen.

Liebe Grüße

inga

 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!