Tanzende Verbene

Den ganzen Sommer über bin ich, zumindest in fotografischer Hinsicht, recht achtlos an dieser dauerblühenden Hybrid-Verbene vorübergegangen. In der Phase des Abblühens habe ich jetzt noch ein paar fotogene Blüten gefunden, die ich mit Licht von hinten, aber nicht im direkten Gegenlicht aufgenommen habe.

Die kleinen Blüten mit einem Durchmesser schienen wie geschaffen für Aufnahmen im echten Makrobereich (etwas größer als 1:1), zur Verwendung an der Alpha 99II kam ein Projektionsobjektiv Pentacon AV 2.8/100 mit drei Zwischenringen, diese mit einer Gesamtlänge von 68 mm.

Kommentare

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
MOD

Grüß Dich Reinhard,

gerade das erste ist wie ein Aquarell mit dem breiten Pinsel und viel Wasser gemalt. Die Schärfe ist super knapp, sitzt aber genau dort wo sie hingehört. Hier stell ich mir einen Print auf einem groben Hahnemühle Papier vor, das würde super wirken.

Servus
wolfgang

Profile picture for user ReBe FotoArt
Makronist

Grüß Dich Wolfgang,

vielen Dank für Deinen wohlwollenden Kommentar, es freut mich, dass Dir die Fotos gefallen. Diesen breiten Pinsel habe ich nie und nimmer erwartet. Siehe hierzu ergänzend auch meine Antwort an Wolffslicht.

Man darf sich durchaus auch mal positiv überraschen lassen.

Servus

Reinhard 

 

Profile picture for user Wolffslicht
Makronist

Lieber Reinhard,

ich bin ganz fasziniert von Deinem Bild! Es sieht fast ein bißchen so aus, wie eine Unterwasseraufnahme, so fein wie die Luft-Bokeh-Bläschen an den Blumen perlen. Sehr schön gelungen.

lg

wolffslicht

Profile picture for user ReBe FotoArt
Makronist

Lieber Wolffslicht,

es freut mich sehr, dass es Dir so gut gefällt. Das Foto ist in verschiedener Hinsicht noch nicht ganz optimal, die Auswahl der Blüten samt Hintergrund war aufgrund des zu späten Shootings doch schon zu sehr begrenzt.

Aber, ein solches Foto schwebt mir schon seit dem gemeinsamen Workshop vor. Da freue ich mich selbst etwas über das Ergebnis, zumal ich dem Projektionsobjektiv incl. der Zwischenringe diese Maleigenschaften nicht zugetraut hätte. 

Und genauso wie Du bin ich von den feinen Bokehbläschen angetan. Exakt auf diese Zone hatte ich mittels Fokuspeaking scharf gestellt, das positiv überraschende Ergebnis aber erst bei der Bearbeitung auf dem PC gesehen.

Herzliche Grüße

Reinhard

Profile picture for user Volker Becker
Makronist

Hallo Reinhard,

Dein Bild ist etwas zum Träumen! Ein Schwelgen in Farben und Formen. Und im Ungefähren entsteht etwas Greifbares, was aber nicht von Dauer ist. Mir macht das Betrachten Freude.

Liebe Grüße

Volker

Profile picture for user IngaEdel
Makronist

Hallo Reinhald,

ich bleibe immer wieder an Deinem Bild hängen. Die Farben sind fantastisch und die Wasserbläschen klasse. Es sieht aus, als ob die Blüten bei ihrem Tanz einen Farbschleier hinter sich herziehen. Alles sehr beschwingt und dynamisch. Ich bin aber auch immer wieder enttäuscht, dass die linke Blüte so abrupt abgeschnitten ist. Da fehlt mir etwas, zumal die Schärfe dort auch noch vorhanden ist. Ein Vintage-Makropanorama wäre da toll gewesen. Vielleicht hast Du ja noch eine andere Aufnahme und kannst das fehlende Stück anmontieren.

Liebe Grüße

Inga

 

 

Profile picture for user ReBe FotoArt
Makronist

Hallo Inga,

vielen Dank für Deinen konstruktiven Hinweis und Deine lobenden Worte.

Leider kann man nicht alles haben. Diesen herrlichen Effekt konnte ich an dieser Blüte nur erzielen mit maximaler Vergrößerung, also musste ich wohl schon bei der Aufnahme etwas weglassen.

Aber ich mal schauen, ob ich eine passendes zweites Foto habe, das ich zu einem Pano dranflicken könnte. Panos kann ich schon erstellen, bei Vintage-Makro-Aufnahmen wäre ich da nie drauf gekommen. Aber falls ich was Passendes hätte, wird das sicher nicht einfach werden. Dennoch: Versuch macht kluch!

Hast Du Dir auch das zweite Foto angesehen? Da ist eine komplette Blüte drauf, wenn auch nicht mit dem vielen Grün im Hintergrund.

Liebe Grüße

Reinhard

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!