Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Christoph Hepperle
Makronist

Lieber Ingo,

ganz herzlichen Dank für Deine lieben Worte und das positive Feedback. Freut mich sehr, wenn dir das Bild gefällt. Ich arbeite, zumindest im "Hobbybereich", grundsätzlich ohne jegliche Bildmanipulation am PC(Farbänderungen, Einbelichtungen o.Ä.) Bei jedem Foto überlege ich vorher was am Ende dabei rauskommen soll und nehme mir für das Betrachten des Lichtes, Bildausschnitt, Gestaltung etc. entsprechend Zeit. Auch Mehrfachbelichtungen mache ich nicht. Zu Deiner Frage: das Blatt liegt einfach außerhalb des Schärfebereichs des "  Cyclop". Am PC muss es schnell gehen. Etwas den Kontrast erhöhen und wie von Roland gelernt, auch den Microkontrast beachten. Evtl. Weißabgleich anpassen. Zu mehr am PC habe ich kein Interesse. Auch ich bin bei Vintage Makro " Lehrling" und kann noch sehr viel lernen. Ich hoffe ich habe Deine Fragen beantwortet und Grüße Dich ganz herzlich.

Christoph

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!