Baldachinspinne

Letztes Jahr hat es mir große Freude gemacht, Baldachinspinnen zu fotografieren. Dieses Jahr sollte es weitergehen. Und zwar überhaupt nicht seriös, sondern so richtig ekzessiv psychedelisch (s.o.) :-) .

Aber die Spinnen blieben aus. Sehr irritierend! Letztes Jahr fanden wir sie überall, dieses Jahr: Absolut nichts. Mich würde mal interessieren, ob das ein lokales Phänomen oder eine allgemeine Beobachtung ist.

Liebe Grüße

Ingo

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Ingo,

hier bei mir sind sie da – sowohl im Garten als auch in der Umgebung. Und ohne eine wissenschaftliche Bestandsaufnahme gemacht zu haben, schätze ich sie in etwa der gleichen Bestandsdichte ein wie im vergangenen Jahr.

Mal schauen, was sie im kommenden Jahr bei Dir macht...

Liebe Grüße 

Roland

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
MOD

Grüß Dich Ingo,

das Bild ist Imagination pur und hat eine fantastische Wirkung auf mich. Die Spinne könnte einen Ticken mehr Präsenz haben, sie steht ja als Hauptakteur des Bildes im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Das Cyclop ist aber schon eine rechte Zicke und macht ab und an was es will *grins*

Servus
Wolfgang

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Ingo,

super, dass Du uns dieses Bild zeigst. Ich finde es voll abgefahren. Da schließe ich mich gerne Wolfgang an. Es hat eine faszinierende Wirkung.

Schade, dass die Baldachin-Spinne Dich nicht besucht hat. Bei mir waren es aber auch weniger als im Jahr davor. Vielleicht unterhalten die sich untereinander und es macht die Runde in der Spinnengemeinschaft nach dem Motto: " Geht da bloß nicht hin, sonst hängen die euch wieder den ganzen Tag am Netz.*grins

Übrigens, die Inspiration geht weiter.:-)  Hab nochmal  Zwiebeln nachbestellt. Pflanzen wir neues Leben in diese ver-rückte Welt.

Liebe Grüße

Gabi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!