Binsenbewohner

Heute gibt es zweimal Binsenbewohner

Nr. 1 Grasfrosch mit dem Cyclop

Nr. 2 mürrische Erdkröte mit dem Wollensak Oscillo Raptar

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Inga,

vor allem Bild 1 ist vom Feinsten:

  • gelungene Bildkomposition
     
  • sehr gut platzierte Schärfe
     
  • interessantes Bokeh (insbesondere die "Wasserflammen" rechts neben dem Frosch – das sind "Oscillo-Flammen – grins)

GRATULATION zu diesem TOP-Foto! 

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht" 

Roland

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
MOD

Grüß Dich Inga,

der geknickte Halm macht das Bild. Es besteht ja immer die Gefahr, dass sich so ein dominater Bereich durchsetzt und das Auge vom Hauptmotiv wegzieht. Hier geschieht das Gegenteil Der Halm rahmt das Motiv und lenkt den Blick auf das Fröschli. Sehr durchdacht und aller bestens umgesetzt.

Servus
Wolfgang

Profile picture for user Josef Nimmervoll
Makronist

Hallo Inga!

Bin ein Bewunderer Deiner phantastischen Frosch-/Krötenbilder und dieses hier finde ich in allen Belangen perfekt. Durch die plastische Struktur der Wasseroberfläche oder vielmehr ihre Glätte fühle ich mich förmlich in die Szene hineinversetzt und dabei ist fast das leise Plätschern des Wassers durch die Bewegungen des Hauptdarstellers hörbar:-)

Liebe Grüße
Josef

Profile picture for user Rob
Makronist

Hi Inga,

Herzlichen Glückwunsch zum Toppi! Sieht toll aus! 

Ich mag es auch sehr gern, wenn sich innerhalb der Komposition noch ein Rahmen für das Motiv findet. In sofern liegt bei mir auch Bild 1 vorne. Die Stimmung im 2.Bild ist aber richtig cool! Was ist das für ein kleines "Pflaster" an dem Halm?

Herzliche Grüße

Rob

Profile picture for user IngaEdel
Makronist

Hallo Rob,

vielen Dank für Deine Einschätzung. Gratuliere, Du hast das "Pflaster" entdeckt. Das ist ein Lichtreflex, der diese Form hat, weil ich den Zentralverschluss etwas geschlossen hatte. Das sind 5 grobe Lamellen, die dann halb geschlossen so ein Sägeblatt Muster ergeben. Bei den Bubbles im Hintergund sieht man die Schließung nur leicht durch die unterbrochen weißen Bubbleränder. Ich habe noch andere Bilder aus dieser Serien, da gibt es auch im Wasser noch Lichtreflexe, die alle ein ganz ausgepägte Sägeblatt Muster haben, während die Bubbles im Hintergund Bokeh rund sind.

Liebe Grüße

Inga

Profile picture for user Kerstin@Vintage
Makronist

Herzlichen Glückwunsch zum TOP- Foto, Inga!

Das war sicher ein tolles Gefühl, den Frosch genau im richtigen Moment unter dem Knick bei dem schönen Licht so perfekt abgebildet zu haben! Super gelungen- ein wunderbares Foto!

Herzliche Grüße

Kerstin

Profile picture for user Kerstin@Vintage
Makronist

Das ist wohl wahr. Wenn es so ist, dass es im Nachhinein ein richtig gutes Foto wird, ist das toll.

Allerdings habe ich auch schon öfter das weniger erfreuliche Gegenteil erlebt: am Display super Aufnahme, am PC dann die Enttäuschung.

Mir fehlt da sicher noch einige Übung.

Schönen Tag noch!

Kerstin

Profile picture for user Wolffslicht
Makronist

Hallo Inga,

auch von mir den Glückwunsch und die Mitfreude zum sehr schönen Bild. Beide sind schön, das erste besticht durch seine Gestaltung insgesamt, die viel bietet, aber alles passt zusammen. Das zweite ist reduzierter, aber genau darin liegt ja auch eine Kunst. Dort gefällt mir vor allem das unglaublich schöne Auge des Tierchens. Faszinierend.

lg

wolffslicht

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!