Glitzersaum

Mal was Abstraktes mit dem Oreston.

Kommentare

Profile picture for user UVO
Makronist

Hallo Inga,

sehr schöne Farbverläufe mit Funkelsteinen, gefällt mir sehr gut! Schenkst du mir das Bild als HG-Beimischung für mein nächste Mikro-Foto? *lach*

Schöne Grüße

Uli

Profile picture for user Karin Lenz
Erstellt von Kristin Schall (nicht überprüft) on Mi, 10/11/2021 - 20:40 Permanenter Link

Hallo Inga

obwohl man vergeblich nach einem Schärfepunkt sucht, spricht mich deine Aufnahme  sehr an. 

Das Auge gleitet über die muschelförmige Öffnung im Vordergrund an den kleinen Lichtpunkten entlang. Und anstatt hier zu ruhen, werde ich weiter zu den größeren Lichtpunkten geleitet, um dann über den nächst Größeren in die linksseitigen Malereien bis zu dem großen rechten Lichtfleck  zu wandern. Und das in einem gemächlichen angenehmen Tempo.

Für mich ein sehr harmonisches, allein auch durch die Farbverläufe warmes Bild .

Gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße

Kristin

 

 

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Inga,

Uli und Kristin haben es sehr schön beschrieben. Dem schließe ich mich gerne an. Das Auge wird von dem Motiv langsam in die Tiefe gezogen. Die wunderschönen Farbverläufe runden das Ganze ab. Ein sehr sehenswertes Glitzerbild, welches gerade durch seine Unschärfen und Farben den Betrachter zum Verweilen einläd und ins Bild geleitet. Hier bleibt Raum für eigene Gedanken und Wahrnehmungen.Sehr schön!

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Klausw52
Makronist

Hallo Inga,

die Blattspitzen sind schön diagonal gestaffelt und geben dem Bild damit Tiefe. Die Farben sind super und es ist ja nicht so, daß das Bild keine Schärfepunkte hätte. Diese werden durch die scharfkantigen Reflexkreise eigentlich mehr als ersetzt. Für mich ein sehr ansprechender Augenschmeichler.

Liebe Grüße

Klaus

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!