Japanische Azalee

Beim Spaziergang durch den hiesigen botanischen Garten der Universität habe ich festgestellt, dass in der Pflanzenwelt trotz der fortgeschrittenen Jahreszeit immer noch eine Menge Farbe zu entdecken ist

Objektiv: Wollensak Oscillo Raptar 75mm, 1.9

1/125 sek, ISO 320, 13mm Zwischenring

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Jürgen,

hattest Du auch einen Neuzugang? Supi! :-)

Deine Azalee gefällt mir sehr gut und ich bin überrascht wie viel Farbe da noch drin steckt. Die gemalten Strukturen hinter dem Hauptmotiv gefallen mir besonders gut. Ein sehr harmonisches Bild , welches durch seine kühlen Farben, die zarten Strukturen  und den Bildaufbau besticht. Ich schaue es mir gerne an.Ich finde es auch für den Monat  November sehr passend.

Liebe Grüße

Gabi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!