Kugelspringer

Einmal mehr bin ich die letzten Tage am Boden herumgerobbt und habe Kugelspringer gesucht. Mich faszinieren diese Miniinsekten und wenn ich durch die Kamera mit dem Lupenobjektiv bei einer Vergrösserung von 5:1 schaue, habe ich das Gefühl in eine völlig andere Welt einzutauchen! Meistens habe ich die Kamera auf dem Bohnensack, weil ich dann etwas freier im Bewegen bin. Wenn die Höhe nicht reicht, nehme ich das Mini-Berlebachstativ mit Makroschlitten.

Liebe Grüsse Susanne

Kommentare

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
MOD

Grüß Dich Susanne,

mich erinnern die kleinen immer an Schafe beim Weiden :-) Wer sie schon in echt beobachtet hat, weiß wie klein sie sind, stillhalten mögen sie auch nicht, daher mein voller Respekt für diese Aufnahmen. Das zweite ist vom Bildaufbau natürlich der Kracher. Du hättest vielleicht selektiv den Hintergrund entrauschen können, die Halme und das Motiv sind durch ihre Struktur geduldiger aber bei sehr strukturlosen Flächen kommt das Rauschen dann doch schon stark zur Geltung.

Servus
Wolfgang

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!