Pfaffenhütchen

ohne Stativ, Bild 1 mit Zwischenring, Bild 2 ohne Zwischenring

Ich möchte Euch meinen Neuzugang vorstellen. Ein C-Mount Primoplan.
Ohne Zwischenring und mit viel Licht hat es sich als wilder Pinsel herausgestellt. Wir hatten diese Woche schon viel Spaß miteinander.

Viele Grüße aus Slowenien

Frauke

Kommentare

Profile picture for user IngaEdel
Makronist

Hallo Frauke,

gratuliere zu diesem wilden Kerl. Er versteht sich bestimmt prächtig mit Mr. Ross und Fr. Dallmeyer :-)  Bild  Nr. 1 ist klasse. Es hat durch das rechte Blatt etwas sehr dynamisches und zeigt ein wunderbares Licht.

Liebe Grüße

Inga

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Frauke,

ein super Einstandsbild mit dem Primo. Bild 1 mag ich sehr. Licht und Farbigkeit gefallen mir wie Inga sehr gut. Das sieht echt klasse aus. Auch von mir Glückwunsch zum Neuzugang. :-)

Liebe Grüße

Gabi

 

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Frauke,

beide Fotos sind interessant.

Das erste besticht durch eine sauber gelegte Schärfeebene. Zudem zeigt es die für dieses C-Mount-Primoplan typische Abbildungscharakteristik – und ebenso typische Farbgebung, die selbst relativ farbkräftigen Pfaffenhütchen einen leicht pastelligen Anstrich verleiht. Sieht klasse aus.

Ein wenig "Probleme" habe ich mit dem Lichtreflex auf der Oberseite des nach rechts weisenden Blattes. Irgendwie zieht es immer wieder mein Auge an. Es ist fast so, als befände es sich in einem stetigen Kampf zwischen dem tollen Rot der Hütchen und diesem hellen Reflex. Ich muss mir dieses Bild nochmals eine Zeitlang anschauen; vielleicht kommt es ja dann bei diesem wiederholten Augenkonflikt zu einer eindeutigen Lösung :-).

Das zweite Foto ist sehr unruhig, fast wirr – auf den ersten Blick! Vielleicht auch noch auf den zweiten. Aber ich habe es mir öfter und jeweils eine länger Zeit angeschaut. Und dann nahm ich immer deutlicher dieses Zusammenspiel zwischen den scharfen Pfaffenhütchen und der Farbe und Struktur des Bokehs wahr. Ja, die Hütchen (Hauptmotiv!) sind klein abgebildet. Aber sie sind klein! Und bei einem solchen Licht, wie es zum Zeitpunkt der Aufnahme vorlag, bilden die Hütchen inmitten eines Strauchs eine solche Einheit, einen solchen kleinen Teil in einem großen Ganzen. Und durch diesen Realitätsbezug bekommt das Foto eine Art inhaltliche Ruhe.

Zwei tolle Cmountprimofotos :-).

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht" 

Roland

Profile picture for user FF-PhotoArt
Makronist

Hallo Roland,

danke für Deine ausführliche Besprechung, vor allem von dem zweiten Bild. Du beschreibst sehr schön Reaktionen anderer Menschen zu diesem Bild. Danke, dass Du das so gekonnt in Worte fassen kannst.

Das mit dem Lichtreflex auf dem ersten Bild ist mir vorher nicht als "störend" aufgefallen. Ich versuche ihn mal ein bisschen abzudunkeln.

Lieben Gruss
Frauke

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!