Spinnenpflanze

Am Mittwoch haben meine Frau Gaby und ich uns mit unserer Mitmakronistin Gabi (Flora1958) auf der Blumeninsel Siebenbergen Kassel getroffen und bei zuerst bewölktem, dann sonnigem Himmel sehr schöne Fotos  mitgebracht. Hier mal 3 Bilder von der Spinnenpflanze.

Foto 1 mit dem Cyclop 1.5/85

Foto 2 mit dem Olympus OM 1.2/55

Foto 3 mit dem Kilfit Kilar 2.8/4cm

Alle mit Offenblende (soweit vorhanden)

Kommentare

Profile picture for user Erich Müller

Uups, da ist mir mir ein Fehler unterlaufen, die Fotos gehören in die Vintage Makro Galerie!
Kommt davon wenn man spät am Abend Bilder einstellt, und gleichzeitig noch meiner Frau behilflich ist die ihrigen in den Laptop zu bekommen *grins*

Roland, vielleicht ist es möglich sie in die richtigen Galerie zu schleusen, Danke.

Liebe Grüße

Erich

Profile picture for user Flora1958
MOD

Guten Morgen, Erich!

Das ist nicht schlimm. Roland wird es bestimmt in die Vintage-Galerie schieben, wennn er es sieht.;-)

Bild 1 gefällt mir hier am besten. Das erste Bild hat ein dramatisches Hell/Dunkelspiel ausgelöst von dem Licht, das  sich durch den hohen Strauch- und Baumbewuchs kämpfen musste. Was für ein Glück die Sonnenstrahlen am späteren Nachmittag dann doch noch nutzen zu können.:-) Da konnte das Cyclop nochmal Gas geben. Schmückend empfinde ich die Blütenwiederholung in der Unschärfe und vor allem den leichten gelben Fleck links oben. Einzig diesen " Spinnenfaden", also den Samenansatz der an den Bildrand stößt, den würde ich noch retuscheln. Bei Bild 3 empfinde ich den Rahmen als etwas zu eng. Es war hier  auch nicht einfach in der Blütenfülle einen Hauptdarsteller zu separieren. Diese Spinnenfäden sind dann die nächste Herausforderung. Hab ich ebenso feststellen müssen. ;-)

War ein schöner Nachmittag mit Euch, Erich! Hat Spaß gemacht.

Liebe Grüße, auch an Gaby

Gabi

 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!