Insekten

Krabbenspinne

Im Frühsommer konnte ich über einige Wochen eine Krabbenspinne in einer weißen Pfingstrosenblüte beobachten. Eines Tages traute ich meinen Auge kaum. Sie hatte eine Honigbiene am Genick gepackt. Die Biene war mehr als doppelt so groß wie sie. Ich holte schnell meine Kamera und machte einige Fotos. Auf diesem Bild ist im Hintergrund noch eine Fliege zu sehen.

 Was mag die wohl denken?

Auf ins Leben

Hallo,

vor einiger Zeit habe ich beobachtet, wie eine Wildbiene in die große weite Welt aufgebrochen ist. Nicht ganz scharf, weil ich mal wieder zu dicht ran wollte, aber vielleicht trotzdem ganz interessant. In einem Nachbarloch der Nisthilfe machte eine Goldwespe Mittagspause vom anstrengenden Parasitieren. Der Zangenblitz wurde genutzt.

Liebe Grüße

Ingo