Stechmücken-Rüssel

Ich bleib mal beim Thema Schuppen & Mücken, und habe entsprechend der Jahreszeit mal wieder eine Stechmücke unter die Lupe genommen.

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Uli,

uff, was für Farben! Die Facettenaugen und der Rüssel sind der Hammer. Bei den anderen Bildbereichen sind leider eine Menge kleiner Halos vorhanden. Ist wohl kaum zu verhindern. Dennoch ist das Bild absolut sehenswert!

Übrigens ist das nicht der Rüssel, den man da sieht, sondern die sogenannte Stachel-Schutzhülle. In ihrem Inneren befindet sich der Rüssel/Stachel – schön verpackt und geschützt. Die Schutzhülle verfügt über einen längsverlaufenden Schlitz. Unten an ihrem Ende ist sie mittels eines Rings geschlossen. Setzt die Mücke nun den Stachel auf die Haut ihres "Opfers", schiebt sie ihn nach unten in die Haut hinein. Der Ring bleibt dabei auf der Hautoberfläche und schiebt sich bei weiterem Hineinbohren des Rüssels nach oben. Damit klappt die gesamte Schutzhülle hufeisenförmig nach hinten weg.

Das kann man alles sehr schön beobachten. Man muss sich nur mal stechen lassen und diesem kleinen Wunder zuschauen – anstatt die Mücke sofort breit zu hauen :-).

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht"

Roland

Profile picture for user UVO
Makronist

Hallo Roland,

dann muss ich mich bei nächster Gelegenheit mal unter dem Mikroskop bewusst stechen lassen, um den wirklichen Rüssel zu dokumentieren :-). Danke für den Hinweis!

Mit den Halos bei den vielen kleinen Strukturen (Haare, Schuppen am Kopf...) bin ich stets am kämpfen, mit Methode "C" bei Helikon fallen die etwas weniger offensichtlich aus, dafür sind die Farben "lau" und Überschneidungen sind oft falsch gerendert. Ich verwende deshalb lieber "B", und muss mit den Halos leben (in einfachen Fällen lassen die sich leicht wegretuschieren, hier aber eher nicht.)

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Uli,

wieder coole Fotos von der Stechmücke. So bepelzt ( mit Schutzhülle)sieht der Rüssel gar nicht so schlimm aus. Ich fürchte, du kommst um einen Eigenversuch nicht drum herum.;-)

Liebe Grüße

Gabi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!