Sommerträume

Bei der momentanen Wetterlage träume ich lieber vom vergangenen Sommer und seinen schönen Farben. Hier ist es das Schmuckkörbchen aus dem Garten, das ich mit dem  Porst 55/ 1.4 festgehalten habe.

Kommentare

Profile picture for user Apfelkern
Makronist

Hallo SoWie,

auch mit gefällt Dein Bild sehr gut. Die Schärfe genau an der richtigen Stelle, schön verträumte Unschärfen und dazu passende, für meinen Geschmack nicht zu aufdringliche Bubbles mit Swirl. Klasse!

Liebe Grüße vom 

Apfelkern

Profile picture for user Erich Müller

Hallo Sonja,

da kann ich mich den Vorkommentatorinnen/-Kommentatoren nur anschließen, ein herrliches "Fotogemälde" hast Du hier eingestellt. Wunderschöne Farben, tolles Bokeh, aber vor allem wirkt es wie mit echtem Pinsel und Farben gemalt.

Liebe Grüße

Erich

Profile picture for user Erich Müller

Guten Tag Sowie,

ja genau diesen Effekt wollen wir alle mit den klasse Oldtimer-Objektiven erreichen, deshalb nennen wir die Vintage Makro Fotografie "Malen mit der Kamera", das Oldie-Obi ist der Pinsel. Mal gelingt es gut, mal nicht so gut. Es hängt auch viel von den Lichtverhältnissen ab, ob ein Objektiv seine Malfähigkeiten zeigt. Manche können bei tollem Licht die Sau rauslassen, dann aber wieder sanft sein.
Du hast das Porst wunderschön malen lassen, das kommt bestimmt auch gut groß an der Wand.

Liebe Grüße

Erich

Profile picture for user SoWie

Guten Abend Erich, 

Vielen Dank für deinen netten Kommentar. Es freut mich sehr, das dir mein Bild gefällt. Ich habe auch die Liebe zu den alten Objektiven entdeckt. Nicht zuletzt über die Makotreff Zeitschrift von der Vintage Malerei. Wenn ich könnte würde ich auch eine Schulung bei Roland buchen. Aber so mache ich halt learning by doing, und freue mich wenn ich langsam besser werde.

Aber das man süchtig wird… das haben sie in dem Heft nicht erwähnt :-))

Liebe Grüße 

Sonja

Profile picture for user Erich Müller

Hallo Sonja,

hihi, alles pure Absicht von unserem lieben Roland *obergrins*. Als das so im Anfangsstadium war mit dem Vintage Makro, da fand ich das zwar sehr schön, aber ich dachte "neee Erich fang das jetzt nicht auch noch an, bleib beim normalen Makro", dann wurden die Gemälde von Roland immer krasser, neugierde hat mich und die ganze (liebenswerte) Makro- Bande hier gepackt, und das Vintagevirus hat um sich gegriffen, es ist hochansteckend und man bekommt es nicht mehr los, und es macht süchtig. Aber es ist (bisher! ;-) ) nicht so schlimm und tödlich wie das Virus was im Moment die Welt beherrscht.

Ich weiß nicht ob Du Roland persönlich kennst, aber so ein Makro- oder Vintage Makro Wochenend Workshop ist allererste Sahne, und sehr lehrhaft und lustig. Wenn es Dir irgend möglich ist, kann ich Dir nur wärmstens empfehlen, mach mal einen mit, es lohnt sich. Ich habe mir meinen ersten Workshop zum 60ten Geburtstag schenken lassen.....und Weihnachten steht ja auch schon wieder überraschender Weise vor der Tür ;-)

Liebe Grüße

Erich

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!